Erstellt am 01. März 2016, 08:10

FF-Wahlen: Schicker bleibt an der Spitze. Der Marchegger wurde als Bezirksfeuerwehr-Kommandant bestätigt, Stellvertreter ist Robert Jobst, Verwalter Engelbert Herney.

Alfred Horak, Johann Kindl, Markus Roskopf, Alfred Kraus, Christopher Ebm, Georg Schicker, Eduard Kammerer, Robert Jobst, Peter Würrer und Reinhard Schuller (von links).  |  NOEN, Foto: Feuerwehr

2016 ist wieder ein Wahljahr für die Feuerwehren Niederösterreichs. Die Wahlen der FF-Kommandanten und deren Stellvertreter mussten bis 31. Jänner abgeschlossen sein. Fünf Jahre dauert eine Funktionsperiode.

Am Freitag wurden nun Georg Schicker als Bezirks-Kommandant und Robert Jobst als sein Stellvertreter in der Landwirtschaftlichen Fachschule Obersiebenbrunn von den wahlberechtigten Mitgliedern des Feuerwehr-Bezirkes Gänserndorf wieder gewählt. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes im Bezirksfeuerwehr-Kommando Gänserndorf wurde erneut Engelbert Herney von Schicker ernannt.

Im Anschluss wurden die Abschnittsfeuerwehrkommandanten und ihre Stellvertreter (Gänserndorf: Reinhard Schuller, Stv. Peter Würrer – Groß-Enzersdorf: Markus Roskopf, Alfred Horak – Marchegg: Alfred Kraus, Christopher Ebm – Zistersdorf: Eduard Kammerer, Johann Kindl) sowie die Unterabschnittskommandanten der Abschnitte Gänserndorf, Groß-Enzersdorf, Marchegg und Zistersdorf gewählt (siehe Infobox).