Erstellt am 18. Januar 2016, 04:00

Funktionen an der Spitze getauscht. Einen Wechsel im Kommando brachte die Wahl im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am 9. Jänner im Feuerwehrhaus.

Das neu formierte Kommando der FF Frühwärts, Thomas Dangl, Thomas Polt und Florian Polt mit Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer und dem Unterabschnittskommandanten Erwin Miksch.  |  NOEN, Edith Hofmann

Der bisherige Stellvertreter Thomas Polt übernimmt die Funktion des Kommandanten. Die Wahl unter dem Vorsitz von Vizebürgermeister Rainer Winkelbauer erfolgte mit 16 von 17 Stimmen. Sein Vorgänger Thomas Dangl wechselt in die Position des Stellvertreters. Leiter des Verwaltungsdienstes bleibt Florian Polt.

Im Vorjahr hatte die FF Frühwärts keine Einsätze zu verzeichnen. Als Vorhaben für die Zukunft steht das Feuerwehrfest am 11. und 12. Juni sowie für 2017 der Ankauf eines neuen Feuerwehrautos auf dem Plan.