Erstellt am 18. Januar 2016, 12:43

Gallistl folgt Riegler als Stellvertreter. FF-Wahl / Kommandant Stefan Gruber bestätigt. Neuer Stellvertreter wurde Raphael Gallistl. NEUMARKT / Personalrochaden bei der FF-Wahl in Neumarkt. Nach insgesamt 28 Jahren schied Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Franz Riegler auf eigenen Wunsch aus dem Kommando aus.

Doris Riegler (v. l.), Bürgermeister Otto Jäger, Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Riegler, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Manfred Schmidl, Karl Govednik, Kommandant Stefan Gruber, Verwalter Raphael Stamminger, Kommandant-Stellvertreter Raphael Gallistl, Heinz Hauss, Franz Riegler und Karl Kirchweger.  |  NOEN, Feuerwehr

Personalrochaden bei der FF-Wahl in Neumarkt. Nach insgesamt 28 Jahren schied Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Franz Riegler auf eigenen Wunsch aus dem Kommando aus. Er wurde für seine Leistungen mit dem Ehrenring in Gold gewürdigt.

Auf den Stellvertreter-Posten wurde Raphael Gallistl gewählt. Die bisherige Verwalterin Doris Riegler machte für Raphael Stamminger Platz.

Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Eröffnung des neuen Zubaus beim Feuerwehrhaus im August.


FF Neumarkt

Mannschaftsstand: 50 Mitglieder (Aktive 29, 10 Reserve, 1 Jugend)

Kommandant: Stefan Gruber

Kommandant-Stv.: Raphael Gallistl

Verwalter: Raphael Stamminger

Einsatzstatistik 2015: 71 Einsätze (16 Brand- & 29 Technische Einsätze sowie 16 Brandsicherheitswachen)

Beförderungen zum Zugskommandanten: Florian Oberleithner;

zum Fahrmeister: Robert Stamminger