Erstellt am 15. Januar 2016, 04:48

von NÖN Redaktion

Gruber bleibt Kommandant. Volle Bestätigung erhielt das Kommando der FF Zelking mit Andreas Gruber an der Spitze.

Ehrengäste, Beförderte, Kommando der FF Zelking: Bernhard Handl (v. l.), Abschnittskommandant Anton Wittmann, Florian Pöggsteiner, Bürgermeister Gerhard Bürg, Fabian Pöggsteiner, Kommandant Andreas Gruber, Verwalter Christian Peham, Christoph Jell, Marcel Spies und Kommandant-Stellvertreter Franz Fischer.  |  NOEN, FF
Bei der Neuwahl im Rahmen der Mitgliederversammlung der FF Zelking am Freitag wurde das bestehende Kommando bestätigt. Andreas Gruber bleibt Kommandant und Franz Fischer dessen Stellvertreter, auch Christian Peham wurde als Leiter des Verwaltungsdienstes wieder bestellt.

Insgesamt zählt die Wehr derzeit 54 Mitglieder (39 Aktive, 13 Reserve, 2 Jugend) und rückte 2015 sechs Mal aus. Höhepunkt im abgelaufenen Jahr war sicherlich die Eröffnung des umgebauten und neu renovierten Feuerwehrhauses am 1. Mai.

FF-Statistik

  • zum Feuerwehrmann: Christoph Jell, Marcel Spies, Fabian Pöggsteiner und Lorenz Schmoll.

  • zum Oberfeuerwehrmann:  Florian Pöggsteiner

  • zum Hauptfeuerwehrmann: Bernhard Handl

Ernannt wurden

  • Stellvertreter des Verwalters: Manfred Loidl

  • Fahrmeister: Johann Wieseneder

  • Zeugmeister: Bernhard Handl

  • Zugskommandant: Eduard Loidl

  • Zugtruppkommandant: Franz Pöggsteiner

  • Gruppenkommandant: Alexander Pfeiffer und Roland Höbling

  • Sachbearbeiter Atemschutz: Thomas Lassletzberger

  • Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst: Florian Pöggsteiner

  • Sachbearbeiter Nachrichtendienst: Manfred Hubmann

  • Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit: Thomas Loidl

  • Sachbearbeiter EDV: Roman Tarnavski