Erstellt am 20. Januar 2016, 12:38

von Edith Mauritsch

Hansy bleibt FF-Boss. Kommandant geht in seine zweite Amtszeit, den Posten des Stellvertreters übernahm Martin Sofka von Vorgänger Werner Fuchs.

Ortschefin Claudia Weber wünschte Kommandant Christian Hansy »Gut Wehr« für die nächste Periode. Mit dabei auch Ehrenoberbrandinspektor Walter Zillinger, Ehrenlöschmeister Herbert Schwertberger, Martin Sofka, Ehrenlöschmeister Helmut Binder und Harald Brandtner.  |  NOEN, Mauritsch

Änderung im Kommando - der bisherige Stellvertreter Werner Fuchs stand nicht mehr zur Verfügung, er möchte sich künftig verstärkt dem Aufbau der Feuerwehrjugend widmen – immerhin fünf Mädchen und zwei Burschen konnten im vergangenen Jahr dazu gewonnen werden. Zum neuen Stellvertreter wurde Martin Sofka gewählt, er betreute zuletzt den feuerwehr- medizinischen Dienst.

An der Spitze geht Christian Hansy in seine zweite Periode als Kommandant, mit Verwalter Harald Brandtner bleibt das Amt des Verwalters ebenso unverändert. Die Anschaffung des Hilfeleistungslöschfahrzeuges bescherte den Florianis im Jahr 2015 zu dem schon sehr umfangreichen Übungsprogramm zusätzliche Stundenaufwendungen für die Einschulung am Fahrzeug.

Mit der Aufnahme von René Klenkhart, Sonja Leber und Bettina Sofka erhöhte sich der Mannschaftsstand auf 33 aktive Mitglieder. Einsatzmäßig blickte die Wehr auf ein ruhiges Jahr zurück, dem allgemeinen Trend folgend überwogen technische Einsätze, davon hautsächlich Verkehrsunfälle.