Erstellt am 14. Januar 2016, 05:48

Hartes Training steht bevor. Die Feuerwehr wählte ein Kommando und sprach über den Bundesbewerb.

Kommando bestätigt: Brandrat Franz Smetana, Oberverwalter Martin Freywald, Hauptbrandinspektor Kommandant Wolfgang Niederauer, Bürgermeister Jürgen Maschl, Oberbrandinspektor Harald Wolf.  |  NOEN, Foto: privat
Die Feuerwehr-Neuwahlen ergaben keine Veränderungen – das Kommando rund um Wolfgang Niederauer wurde bestätigt.

Neue Funktionen nehmen Michael Haller (Zeugmeister), Christoph Radlinger (Sachbearbeiter Atemschutz), Dominic Hainzl (Sachbearbeiter Medizinischer Dienst) und Christoph Kellner (Jugendbetreuer) ein. Beförderungen wurden ebenfalls ausgesprochen, so bekam unter anderem Richard Klutz die Schwadorfer Feuerwehrmedaille für 50 Jahre im Dienst verliehen.

Lob gab es für die „Gruppe II“, die sich für die Bundesfeuerwehrleistungsbewerbe in Kapfenberg qualifizieren konnte und dafür heuer noch hart trainieren wird.