Erstellt am 08. Februar 2016, 13:39

Hausmann bleibt Chef. Feuerwehrkommandant Friedrich Hausmann wurde in seiner Funktion bestätigt.

Kommando, Neuzugänge und Ehrengäste: Bürgermeister Josef Denk, Gerald Gaupmann, Helmut Jung, Samuel Schwarz, Verwalter Erich reisinger, Selina Hobl, Stellvertreter Boris Kickinger, Florian Knapp, Rudolf Haipl, Franz Kübel, Lorenz Zöchling, Verwaltungsmeister Reinhard Kickinger, Kommandant Friedrich Hausmann und Tobias Kotrnetz. Foto: privat  |  NOEN, privat

Das bewährte Duo Kommandant Friedrich Hausmann und Stellvertreter Boris Kickinger wurde für weitere fünf Jahre wieder gewählt. Im abgelaufenen Jahr wurden 108 Einsätze bewältigt.

Insgesamt wurden von den Florianis 10.479 ehrenamtliche Stunden für Einsätze, Schulungen, Übungen, Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie den Dienstbetrieb aufgewendet.

Neu angelobt wurden Selina Hobl, Justin Regenfelder, Rene Schlögel und Samuel Schwarz.

Zeugmeister Rudolf Haipl legte seine Funktion nach 15 Jahren zurück und wurde aufgrund seiner herausragenden Leistungen zum Ehrenzeugmeister ernannt.

Schwerpunkte in den nächsten Jahren sind die Ausbildung und die Nachwuchsarbeit. „Der Zulauf bei der Feuerwehrjugend ist gut. Wenn es so bleibt, dann sind wir hochzufrieden“, bilanzierte Kommandant Friedrich Hausmann.