Erstellt am 16. Februar 2016, 15:13

Kaltenhuber folgt Pils. ommandant Florian Hauss bestätigt. Neuer Stellvertreter ist Günther Kaltenhuber.

Bei der FF-Wahl: Vizebürgermeister Walter Wieseneder, Christian Pils, Franz Peham, Heinz Hauss, Günther Kaltenhuber, Kommandant Florian Hauss, Heinrich Fitzthum, Abschnittsfeuerwehr-Kommandant Josef Riegler, Bürgermeisterin Lisbeth Kern und Manfred Schmidl.  |  NOEN, FF
Da sich Kommandant-Stellvertreter Christian Pils nicht mehr der Wahl stellte, folgte ihm Günther Kaltenhuber nach. Er wurde ebenfalls wie Kommandant Florian Hauss für die nächsten fünf Jahre gewählt.
Anschließend verlieh das neue Kommando Christian Pils den Ehrendienstgrad „Ehrenbrandinspektor“.

FF-Petzenkirchen Bergland

  • Kommandant: Florian Hauss

  • Kommandant-Stellvertreter: Günther Kaltenhuber

  • Verwalter: Heinrich Fitzthum

  • Einsätze: 9 Brand-, 26 Technische und 3 Sonstige

  • Beförderungen: zum Brandinspektor: Günther Kal-tenhuber; zum Ehrenbrandinspektor: Christian Pils