Erstellt am 25. Januar 2016, 19:41

Kammerer bleibt FF-Boss. Niederabsdorfer Florianis setzen auf Beständigkeit: Kommando wurde bestätigt.

Nach dem Urnengang: Zweiter Stellvertreter Josef Strasser, Kommandant Eduard Kammerer, Bürgermeister Peter Schaludek, erster Kommandant-Stellvertreter Roman Schuster und Leiter des Verwaltungsdienstes Reinhard Dobesch (von links).  |  NOEN, FF

Im Rahmen der 120. Mitgliederversammlung wurde das Kommando mit Eduard Kammerer, dem ersten Stellvertreter Roman Schuster und dem Verwaltungsdienst-Leiter Reinhard Dobesch bestätigt. Als zweiter Stellvertreter fungiert Josef Strasser.

Kammerer bilanzierte über das vergangene Jahr: 26 Mal rückte die Feuerwehr zu Hilfeleistungen aus. Sachbearbeiter und Jugendbetreuer berichteten über 100 Aus- und Fortbildungsveranstaltungen. In Summe leisteten die 94 Mitglieder 12.100 Stunden Freiwilligenarbeit. SP-Bürgermeister Peter Schaludek sagte die volle Unterstützung beim Ankauf eines Hilfeleistungsfahrzeugs 3 zu.

Erfreulich war auch die vergangene Bewerbssaison: Für den 12. Bundesbewerb in Kapfenberg qualifizierten sich sowohl die Herren als auch der regierende Bundesmeister, die Damengruppe.