Erstellt am 25. Februar 2016, 05:04

von Markus Glück

Kargl ist neuer „Chef“. Stockerauer Wilfried Kargl zum neuen Kommandanten gewählt. Stellvertreter ist Wolfgang Lehner.

Das neue Bezirkskommando: Abschnittsfeuerwehr-Kommandant-Stellvertreter Stockerau Josef Haselberger, Abschnittsfeuerwehr-Kommandant Stockerau Adolf Huber, Bezirksfeuerwehr-Kommandant Wilfried Kargl, sein Stellvertreter Wolfgang Lehner, Abschnittsfeuerwehr-Kommandant Korneuburg Hannes Holzer und Abschnittsfeuerwehr-Kommandant-Stellvertreter Korneuburg Johann Tillmann.  |  NOEN, BFKO Korneuburg
155 Feuerwehr-Kommandanten und ihre Stellvertreter wählten am Wochenende im Grunerhof in Leobendorf ihr neues Bezirksfeuerwehr-Kommando. Die Wahl fiel dabei auf den bisherigen Bezirks-Stellvertreter und Stockerauer FF-Kommandanten Wilfried Kargl, er folgt damit auf Friedrich Zeitlberger. „Für mich hat diese Wahl sehr viel Bedeutung und ich stelle mich der Herausforderung“, so Kargl, der seit fast vier Jahrzehnten bei der Feuerwehr engagiert ist.

Der neue Bezirks-Chef der Florianis betont aber auch, dass die Arbeit für die Feuerwehr in Zukunft nicht leichter wird. Sowohl die Suche nach Führungskräften als auch die Tageseinsatzbereitschaft stellen vor allem die kleineren Wehren im Bezirk vor große Herausforderungen. „Es geht nur miteinander, das hat man zuletzt auch bei den Unwettern in Großmugl und Ernstbrunn gesehen“, gibt Kargl zu bedenken.

Durch seine fast 30-jährige Tätigkeit in der Bezirksalarmzentrale in der Lenaustadt weiß der Stockerauer auch, wo die Kameraden der Schuh drückt: „Ich will die Gemeinschaft unter den Kameraden im Bezirk stärken.“

Neues Kommando

Bezirksfeuerwehrkommandant: Wilfried Kargl (FF Stockerau)
Stellvertreter: Wolfgang Lehner (FF Langenzersdorf)
Leiter Verwaltungsdienst: Andreas Steuer (FF Stockerau)
Abschnittsfeuerwehrkommandanten:
Abschnitt Stockerau: Abschnitts-Kommandant Adolf Huber (FF Spillern); Stellvertreter: Josef Haselberger (FF Hausleiten)
Abschnitt Korneuburg: Abschnitts-Kommandant Hannes Holzer (FF Stetten); Stellvertreter: Johann Tillmann (FF Ernstbrunn)