Erstellt am 14. Januar 2016, 18:58

Kommandant Pind bestätigt. Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Zissersdorf wurde Kommandant Simon Pind in seiner Funktion bestätigt.

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Zissersdorf: Harald Zehetbauer, Dominik Lebersorger, Florian Draxler, Thomas Tinkl, Kommandant Simon Pind, Jakob Spiegl und Bürgermeister Josef Spiegl.  |  NOEN, privat

Als sein Stellvertreter wird weiter Jakob Spiegl fungieren. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Florian Draxler bestellt, dessen Gehilfe wurde erstmalig Harald Zehetbauer. Als neues Mitglied wurde Dominik Lebersorger bei der Versammlung angelobt.

Derzeit zählt die Feuerwehr Zissersdorf 47 aktive Mitglieder und elf Reservisten.

In der letzten Periode nahm die Wehr an diversen Leistungsbewerben teil. Weiters wurden neue Tore inklusive einer Eingangstüre für das Feuerwehrhaus, Ausrüstung und Bekleidung angeschafft. 2016 feiert die Wehr ihr 140-Jahr-Jubiläum, dazu ist ein Zweitagesfest im Juni geplant.

In der vergangenen Periode hatte die Wehr 295 Ereignisse mit 1.511 Mitgliedern (4.084 Einsatzstunden) zu absolvieren.