Erstellt am 26. Januar 2016, 12:49

Kommando abgelöst. Neuwahl / Sowohl Kommandant als auch Stellvertreter und Verwalter wurden neu besetzt. Vorgänger sicherten Unterstützung zu. SITZENBERG / Der aktuell dienstälteste Kommandant im Bezirk Tulln Franz Müllner, er hatte das Amt 30 Jahre inne, trat bei

 |  NOEN, zVg

Der aktuell dienstälteste Kommandant im Bezirk Tulln Franz Müllner, er hatte das Amt 30 Jahre inne, trat bei dieser Wahl nicht mehr an und übergab somit das Zepter an die nächste Generation.

Wolfgang Marschik (38) aus Reidling wurde zum neuen Feuerwehrkommandant und Andreas Müllner (32) aus Neustift zu seinem Stellvertreter gewählt. Christian Karner ist der neue Leiter des Verwaltungsdienstes. Das neue Kommando der FF Sitzenberg übernimmt mit sofortiger Wirkung die Führung der Feuerwehr.

Die Vorgänger Kommandant Franz Müllner, sein Stellvertreter Matthias Fischer und der Verwalter Reinhard Bauchinger wünschten dem frischgebackenen Kommando alles Gute und sicherten vollste Unterstützung zu, ebenso die gesamte Mannschaft.

Auch Bürgermeister und Wahlleiter Christoph Weber zeigte sich über die gute zwischenmenschliche Zusammenarbeit innerhalb der FF Sitzenberg begeistert und gratulierte zu dem eindeutigen Ergebnis.