Erstellt am 25. Januar 2016, 10:42

Kommando bestätigt. Mario Schopper bleibt Kommandant, Martin Flankl wurde wieder zum Kommandant-Stellvertreter gewählt.

Das Kommando wurde für eine weitere Periode gewählt, (vorne v.l.) Verwalter Wilfried Mayr, Kommandant Mario Schopper und Kommandant-Stellvertreter Martin Flankl. Dahinter (v.l.) Reinhard Rodinger, Vizebürgermeister Rudolf Graf, Erich Flankl und Bürgermeister Manfred Schimpl. Foto: FF  |  NOEN, FF Vestenthal

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Vesten-thal standen die Wahlen des Kommandos im Mittelpunkt. Nach den Berichten der Sachbearbeiter folgten die Reden von Kommandant Mario Schopper und Kommandant-Stellvertreter Martin Flankl.

Bürgermeister Manfred Schimpl leitete in der Folge die Wahlen, wobei nach jeweils einem Wahldurchgang sowohl Mario Schopper als auch Martin Flankl von ihren Kameraden erneut in ihrem Amt bestätigt wurden. Nach der Angelobung des neuen, alten Kommandos wurde Wilfried Mayr erneut zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt.


FF Vestenthal:

Das Kommando:
Kommandant: Mario Schopper
Kommandant-Stellvertreter: Martin Flankl
Leiter des Verwaltungsdienstes: Wilfried Mayr

Einsätze:
4 Brandeinsätze
3 Brandsicherheitswachen
19 Technische Einsätze

Mitglieder:
84 Aktive
24 Reservisten
11 Jugendliche

Beförderungen:
- zum Feuerwehrmann ernannt wurden: Maximilian und Stefan Brandstetter, Georg Grünling, Maria Lentsch, Maximilian Muhr, Berthold Streßler
- zum Oberlöschmeister wurde Erich Flankl ernannt