Erstellt am 25. Januar 2016, 14:33

Kommando wiedergewählt: Trio mit viel Erfahrung. Franz Genner, Franz Nagl und Josef Hofbauer leiten Feuerwehr Winkl.

Mit Kommandant-Stellvertreter Franz Nagl, Kommandant Franz Genner und Verwalter Josef Hofbauer (von links) leitet ein seit drei Perioden bewährtes Team die Freiwillige Feuerwehr Winkl. Bei der Jahreshauptversammlung wurde das Kommando erneut bestätigt. Foto: Eduard Reininger  |  NOEN, Eduard Reininger
Zum letzten Mal stellten sich Kommandant Franz Genner und sein Stellvertreter Franz Nagl zur Wahl für das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Winkl. „Ich will eine Verjüngung des Kommandos in den nächsten fünf Jahren herbeiführen“, so Genner, der gleichzeitig feststellte, dass derzeit Kameraden, die eine Führungsposition einnehmen wollen, fehlen. Zum Verwalter wurde Josef Hofbauer bestellt.

Die Winkler Wehr hat 42 Aktive und elf Reservisten. Robert Heilig wurde zum Löschmeister befördert. Bürgermeister Gernot Hainzl erhielt für seine 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehr- und Rettungswesen das Ehrenzeichen der Wehr verliehen.

2015 war die Wehr bei sechs Einsätzen, davon zwei Brandeinsätzen, gefordert. Darüber hinaus wurden zahlreiche Stunden in Übungen und Ausbildungen investiert. Verena Löfler wurde als erste Feuerwehrfrau in die Wehr aufgenommen. Für 2016 ist ein Zwei-Tages-Fest im Juni in der Lagerhaushalle geplant.