Erstellt am 26. Januar 2016, 12:44

Kommando wurde bestätigt. Wahl bei FF Tulbing / Einen neuen Feuerwehrmann, eine Beförderung und eine Ehrung verzeichnet die Tulbinger Feuerwehr. TULBING / Zu Beginn des neuen Jahres fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tulbing mit Jahresbericht statt.

 |  NOEN, zVg

Zu Beginn des neuen Jahres fand die alljährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tulbing mit Jahresbericht statt. Kommandant Harald Baumgartlinger und Kommandant-Stellvertreter Karl Dietrichstein dankte allen Kameraden für die gute Zusammenarbeit und ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren.

Als Neuzugang konnte Martin Schulz begrüßt werden. Martin Wittner wurde vom Oberfeuerwehrmann zum Löschmeister befördert. Weiters wurde Heinrich Buder für seine Verdienste geehrt. Der bisherige Kommandant Harald Baumgartlinger und dessen Stellvertreter Karl Dietrichstein wurden bei der diesjährigen Wahl bestätigt. Leiter des Verwaltungsdienstes bleibt weiterhin Verwalter Christian Buder.

Die Wahl zum Kommandanten leitete Bürgermeister Thomas Buder.

Weitere Informationen über die Tulbinger Feuerwehr im Internet auf der Seite ff-tulbing.at.