Erstellt am 16. Januar 2016, 04:00

von NÖN Redaktion

Komplett neues Kommando. Manuel Buchinger übernimmt die Feuerwehr.

Kommandant Manuel Buchinger, Stellvertreter Thomas Boigner, Adalbert Svec und Bürgermeister Johann Panzer mit Ernst Brunnhuber im Feuerwehrhaus Asparn.  |  NOEN, Hochleithner

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Asparn wurde das komplette Kommando neu gewählt. Altkommandant Ernst Brunnhuber brachte in seiner Sitzung den Jahresbericht für 2015. Insgesamt mussten die Helfer zu 31 Einsätzen ausrücken, dabei leisteten sie 839 Einsatzstunden.

Unter der Führung von Ernst Brunnhuber, Stellvertreter Franz Dori und Verwalter Johann Hackl wurde das neue Feuerwehrhaus komplett fertiggestellt. In den letzten zwei Jahren hatte Manuel Buchinger das Amt des Stellvertreters bekleidet.

Das neue Kommando wurde mit Manuel Buchinger als Kommandant und Thomas Boigner als Stellvertreter gewählt. Adalbert Svec wurde vom Kommandanten zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt.