Erstellt am 19. Januar 2016, 11:02

von NÖN Redaktion

Neue Periode mit bewährtem Team. Die örtliche Feuerwehr ist für die nächsten fünf Jahre gerüstet. Kommandant Georg Wittmann und sein Stellvertreter Josef Popp wurden wiedergewählt.

Die Feuerwehr Lachsfeld ist einsatzbereit: Ortsvorsteher Josef Haselberger, Horst Gangl, Alfred Stacher, Josef Popp, Michael Weiskirchner und FF-Boss Georg Wittmann (v.l.).  |  NOEN, Christelli
Auch Verwalter Alfred Stacher macht weiter und hat mit dem jungen Michael Weiskirchner einen tüchtigen Schriftführer zur Seite.

Die Feuerwehr Lachsfeld hat in den letzten Jahren fünf junge Florianis dazubekommen. Der Mannschaftsstand ist imposant: Insgesamt hat die Wehr 35 Mitglieder, und das bei nur 113 Hauptwohnsitzern.