Erstellt am 13. Januar 2016, 13:18

Maria Laach: Reithner neuer FF-Vize. Andreas Landauer und Josef Reithner heißt das neue "Feuerwehrgespann" in Maria Laach.

Mitgliederversammlung der FF Maria Laach: Bürgermeister Edmund Binder, Abschnittskommandant Johann Weber, Verwaltungsmeister Daniel Landauer, die Jungfeuerwehrmänner Leopold Wieser, Raphael Zehetner, Daniel Wilhelm, Manuel Preisl, Manuel Schärfinger, Manuel König und Stefan Täubl, Kommandant Andreas Landauer und Stellvertreter Josef Reithner.  |  NOEN, FF Maria Laach/Wieser

Die Wahl im Zuge der Mitgliederversammlung der FF Maria Laach brachte einen neuen Stellvertreter: Kommandant Andreas Landauer, der wiedergewählt wurde, wird nun vom bisherigen Zugskommandanten Josef Reithner unterstützt. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Leopold Wieser bestätigt.

Landauer bedankte sich bei dem nicht mehr zur Wahl angetretenen Kommandant-Stellvertreter Gerald Krayatsch für die gute Zusammenarbeit.

Der Kommandant berichtete weiters über die Gründung der „Feuerwehrjugend Unterabschnitt Aggsbach Markt“ gemeinsam mit den Wehren Aggsbach Markt und Willendorf, neun Jugendliche zählt die Gruppe. Die FF Maria Laach hat einen Mitgliederstand von 57 Aktiven und 17 Reservisten. 2015 wurden 40 technische Einsätze und eine Brandbekämpfung (3.433 Stunden) durchgeführt, und es gab 57 Übungen.

In der Vorschau auf 2016 erwähnte der Kommandant die Abschnittsbewerbe vom 4. Juni in Maria Laach und das 125-jährige Bestehen der Feuerwehr Maria Laach.