Erstellt am 22. Januar 2016, 11:06

Markus Bruckner wiedergewählt. Das Kommando der FF Wallsee wurde fast einstimmig wiedergewählt.

Das neue Kommando der FF Wallsee (v.l.): Bürgermeister Johann Bachinger, Verwaltungsmeister Philipp Weichinger, Kommandantstellvertreter Paul Wiesinger, Kommandant Markus Bruckner und der Leiter des Verwaltungsdienstes, Adi Hota. Foto: FF Wallsee  |  NOEN, FF Wallsee
Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wallsee im Gasthaus Sengstbratl am vorletzten Freitagabend stellten sich Kommandant Markus Bruckner und Kommandantstellvertreter Paul Wiesinger wieder der Wahl.

Ihre Kameraden schenkten ihnen erneut das Vertrauen und wählten beide – jeweils mit nur einer ungültigen Stimme – an die Spitze der Mannschaft. Adi Hota wurde zum Leiter des Verwaltungsdienstes und Philipp Weichinger zum Verwaltungsmeister ernannt.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden auch noch einige Personen aus der Gemeinde vor den Vorhang geholt. Dieter Grim und Werner Hofmarcher erhielten Verdienstabzeichen der Gemeinde und eine Reihe an FF-Mitgliedern wurde befördert.

Marcel Gottsbacher, Michael Grim, Manuel Kotrba, Celine Huber und Josi Jauernig stiegen vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann auf, Patrick Kotrba und Steffi Bruckner vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann, Christa Hagler vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann und Mario Langer vom Oberfeuerwehrmann zum Löschmeister.

FF Wallsee

Das Kommando
Kommandant: Markus Bruckner
Kommandantstellvertreter: Paul Wiesinger; Leiter des Verwaltungsdienstes: Adi Hota

Einsätze 2015
6 Brandeinsätze
39 Technische Einsätze
10 Brandsicherheitswachen
Insgesamt wurden 12.910 Arbeitsstunden geleistet.

Mitgliederstand
46 Aktive, 6 Reservisten,
10 Feuerwehrjugend