Erstellt am 15. Januar 2016, 15:43

Marschik neuer Stellvertreter. ATZENBRUGG / Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Atzenbrugg wurde nicht nur über ein erfolgreiches Jahr mit 28 Einsätzen berichtet, sondern auch ein neuer Vorstand gewählt. Kommandant Peter Haferl konnte dabei Bürgermeister Ferdinand Ziegler und Vize Franz Mandl sowie 48 Feuerwehr-Mitglieder begrüßen.

Gemeindevertretung, Kommando und beförderte Mitglieder: Beatrix Schön, Richard Marschik, Markus Stöger, Peter Haferl, Simon Monihart, Franz Mandl, Christoph Gutscher, Bürgermeister Ferdinand Ziegler, Andreas Huber, Verwalter Erwin Scharrer und Hermann Schwarzinger.  |  NOEN, Erich Marschik

Kommandant Peter Haferl konnte dabei Bürgermeister Ferdinand Ziegler und Vize Franz Mandl sowie 48 Feuerwehr-Mitglieder begrüßen. Richard Marschik wurde zum neuen Kommandant-Stellvertreter gewählt, Beatrix Schön und Christoph Gutscher zum Oberfeuerwehrmann, Markus Stöger zum Hauptfeuerwehrmann und Andreas Huber zum Oberlöschmeister befördert.

FF Atzenbrugg

Statistik: Tätigkeitsbericht 2015: insgesamt 28 Einsätze, davon 7 Brand- und 21 technische Einsätze.

Beförderungen: Richard Marschik: Kommandant-Stellvertreter, Erich Jilch und Thomas Eismayer: Kassaprüfer, Beatrix Schön und Christoph Gutscher: Oberfeuerwehrmann, Markus Stöger: Hauptfeuerwehrmann, Andreas Huber: Oberlöschmeister.