Erstellt am 13. Januar 2016, 19:03

von NÖN Redaktion

Mitglieder wählten Kommando neu. Bei der FF-Mitgliederversammlung am Dreikönigstag war die Neuwahl des Kommandos angesagt.

Bei der FF-Mitgliederversammlung am Dreikönigstag war die Neuwahl des Kommandos angesagt.  |  NOEN, FF-Altlichtenwarth
FF-Chef Franz Woditschka und sein Führungsteam wurden in ihren Funktionen bestätigt. Zur Freiwilligen Feuerwehr zählen aktuell acht Jugendliche, 38 Aktive und 13 Reservisten. 15 vorwiegend technische Einsätze konnte die Feuerwehr im Vorjahr verzeichnen. Erbrachte Gesamtstunden: 5.051, ausgenommen die Tätigkeiten für Mittelbeschaffung.