Erstellt am 18. Januar 2016, 19:31

Mitgliederzahl um ein Drittel erhöht. Neun Florianis angelobt. Kommandant ist Josef Stadler, Martin Bauer ist sein Stellvertreter.

Das neue Kommando der Blumenthaler FF mit Vizebürgermeister Helmut Lehner (2.v.l.): Verwalter Sebastian Girsch, Kommandant Josef Stadler und sein Stellvertreter Martin Bauer (von links).  |  NOEN, FF

Schon im Vorfeld der Neuwahl hatte Kommandant Josef Zelenka bekannt gegeben, nicht mehr zu kandidieren. Als sein Nachfolger wurde nun – wenig überraschend – Josef Stadler, der schon einmal Kommandant war, gewählt. 85 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen auf ihn, genau so viele wie auf Stellvertreter Martin Bauer, der damit bestätigt wurde. Die Wahl wurde von Vize Helmut Lehner geleitet.

Die eigentliche Sensation folgte aber im Anschluss an die Wahl: Vor der Versammlung zählte die FF Blumenthal 28 Mann (davon fünf Reservisten). Nun wuchs die Anzahl der Florianis auf 37 an: Neun neue Mitglieder wurden angelobt, darunter mit Elli Boigner auch die erste Frau in der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Damit erhöhte sich der Mitgliederstand mit einem Schlag um ein sattes Drittel.