Erstellt am 16. Februar 2016, 12:07

Neue Führung für Rosenauer Wehr. Die FF Schloss Rosenau hatte 2015 ein sehr einsatzreiches Jahr, jetzt gibt es auch eine neue Führung.

Das alte und neue Kommando der FF Schloss Rosenau: Bezirkskommandant-Stellvertreter Willibald Burger, der scheidende Kommandant Helmut Fuchs, der neue Verwalter Christian Scharitzer, der neue Kommandant Helmut Fuchs jun. und sein Stellvertreter Mario Bauer, Verwaltungsgehilfe Franz Haider, der bisherige Stellvertreter Josef Scharitzer sowie Stadtrat Franz Mold (v. l.).  |  NOEN, Florian Bauer

Nachdem Helmut Fuchs nach 30 Jahren im Kommando der Feuerwehr Schloss Rosenau, davon die letzten 20 Jahre als Kommandant, sein Amt zur Verfügung stellte, und auch sein Stellvertreter Josef Scharitzer nach langjähriger Tätigkeit ebenfalls seine Funktion zurücklegte, um einen Generationenwechsel einzuleiten, wurde unter dem Vorsitz von Stadtrat Franz Mold ein neues Kommando gewählt.

Helmut Fuchs jun. wurde mit eindeutiger Mehrheit zum neuen Kommandanten der FF Schloss Rosenau gewählt, als sein neuer Stellvertreter wird Mario Bauer fungieren. Zum Verwalter wurden wieder Christian Scharitzer und Franz Haider als dessen Gehilfe ernannt.

Für die FF Schloss Rosenau war 2015 ein sehr einsatzreiches Jahr, insgesamt 223 Einsätze waren zu absolvieren, dabei wurden ca. 1.000 Einsatzstunden geleistet.