Erstellt am 18. Januar 2016, 16:52

Neue Kommandanten. Wechsel bei den Wehren Lanzenkirchen und Frohsdorf: Franz Geyer zum Nachfolger von Grundtner gewählt, Watzeck folgt in Frohsdorf auf Christian Woltran.

Franz Geyer führt ab sofort die Geschicke der FF Lanzenkirchen. Jürgen Watzeck ist der neue Mann an der Spitze der FF Frohsdorf.  |  NOEN, privat

Bei der Mitgliederversammlung der FF Lanzenkirchen im Café-Restaurant Adrienn konnte Kommandant Christian Grundtner eine beachtliche Leistungsbilanz vorweisen: 4.100 Arbeitsstunden konnten seine Kameraden und er im Jahr 2015 vorweisen. Im kommenden Jahr muss die Wehr jedoch ohne Grundtner auskommen –  zumindest als Kommandant.

Nach elf Jahren im Amt stellte er sich diesmal nicht mehr der Wahl, wurde im Rahmen der Neuwahlen in der Vorwoche durch Franz Geyer ersetzt. In Sachen Kommandant-Stellvertreter fiel die Wahl auf den amtierenden Stellvertreter Markus Klawacs. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Reinhard Riegler bestellt.

Eine Rochade brachte auch die Neuwahl bei der FF Frohsdorf am vergangenen Sonntagabend: nachdem der bisherige Kommandant Christian Woltran nicht mehr zur Wahl stand, wurde sein bisheriger Stellvertreter Jürgen Watzeck zum Kommandanten gewählt. Seine freigewordene Position als Stellvertreter nimmt Johann Haller ein – Ferdinand Riegler fungiert weiterhin als Leiter des Verwaltungsdiensts. Detail im Rande: ganze 10.000 Arbeitsstunden brachte die FF Frohsdorf im Jahr 2015 auf.