Erstellt am 26. Januar 2016, 09:19

Neuer Vize gewählt. Mönichkirchner Florianis bilanzierten über das vergangene Jahr. Der neue Stellvertreter heißt Reinhold Stangl.

Klaus Mayerhofer, Christoph Schneeweiß, Martin Heissenberger, ÖVP-Bgm. Andreas Graf und der neue Stellvertreter Reinhold Stangl.  |  NOEN, Foto: FF

| Im Gasthaus Kirchenwirt bilanzierten die Mönichkirchner Florianis über das zu Ende gegangene Jahr. 2015 wurden 48 Einsätze, 58 Übungen, 21 Kurse und vier Bewerbungsteilnahmen absolviert, so Kommandant Martin Heissenberger in seinem Rücklblick.

Nach dessen Bericht übernahm ÖVP-Bürgermeister Andreas Graf den Vorsitz und es kam zu Neuwahlen. Dabei wurde Kommandant Martin Heissenberger in seiner Funktion bestätigt. Christoph Schneeweiß kandidierte nach zehnjähriger Tätigkeit als Stellvertreter des Kommandanten nicht mehr, ihm folgt Reinhold Stangl.
Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Manuel Allabauer bestellt und Robert Steiner wurde neuer Zugskommandant.

Dem scheidenden Vizekommandant wurde eine Urkunde verliehen.