Erstellt am 01. Februar 2016, 13:23

Neuholds sind bestätigt. Feuerwehr Etzelsreith geht mit unverändertem Kommando in die Zukunft.

»Nichts Neues« im Kommando der Feuerwehr Etzelsreith: Stellvertreter Franz Neuhold, Kommandant Franz Neuhold und Verwalter Erich Schmid (von links) wurden einstimmig wiedergewählt. Foto: Eduard Reininger  |  NOEN, : Eduard Reininger
Als kleine, aber feine Wehr, in der Kameradschaft und Gemeinschaft gelebt werden, präsentierte sich die Feuerwehr Etzelsreith. 15 Aktive und vier Reservisten leisteten 2015 45 Stunden an Schulungen und Übungen.

Mit Patrick Popp wurde ein Neuzugang aufgenommen. Langzeit-Kommandant Franz Neuhold (seit 1988): „Wir sind eine der wenigen Wehren, die kein Fahrzeug, sondern nur einen Anhänger hat.“

Bei der Wahl wurden Neuhold und sein gleichnamiger Stellvertreter Franz Neuhold bestätigt, auch Verwalter Erich Schmid wurde vom Kommando wiederbestellt.