Erstellt am 14. Januar 2016, 13:18

Paudorfer Kommando bestätigt. Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Paudorf bei der Jahreshauptversammlung wiedergewählt.

Der wiedergewählte Kommandant der FF Paudorf Johannes Lechner mit den zu Feuerwehrmännern beförderten Mitgliedern Sebastian Spiegel und Jakob Posch, Bürgermeister Leopold Prohaska, Kommandantstellvertreter Wolfgang Ruhm und dem Leiter des Verwaltungsdienstes Rudolf Posch.  |  NOEN, FF Paudorf

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Paudorf im Gasthof Grubmüller wurden Johannes Lechner als Kommandant und Wolfgang Ruhm als sein Stellvertreter ebenso wiedergewählt wie Rudolf Posch als Leiter des Verwaltungsdienstes.

Kommandant Johannes Lechner ließ das abgelaufene Jahr Revue passieren. Der Leiter des Verwaltungsdienstes präsentierte der Mannschaft den Kassabericht 2015. Den Stundenaufwand der Feuerwehrkameraden erläuterte Florian Schrefl. Die Mannschaft investierte im Jahr 2015 insgesamt 7.156 Stunden. Neben Einsätzen, Übungen und Kursen galt es auch, das Stadlfest mit Oldtimertraktortreffen vorzubereiten.

Gute Zusammenarbeit mit Gemeinde

Der Mitgliederstand beträgt 49 Mitglieder. Zum Feuerwehrmann befördert wurden Jakob Posch, Sebastian Spiegel und Kerstin Punzengruber.

Kommandant Johannes Lechner betonte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und bedankte sich für ihre Unterstützung ebenso wie bei der Mannschaft und deren Familien. Als Ehrengäste waren Bürgermeister Leopold Prohaska, Vizebürgermeister Josef Böck, Abschnittsfeuerwehrkommandant Adolf Skopek, Ehrenmitglied Anton Greimel und Ehrenhauptbrandinspektoren Herbert Puhm und Josef Rauscher dabei.