Erstellt am 14. Januar 2016, 20:08

Pleßberg wählte Kommando. Fünf technische Einsätze und einen Brandeinsatz musste die FF Plessberg im vergangenen Jahr bewältigen, wie der Rückblick bei der Jahreshauptversammlung am 2. Jänner zeigte.

Bürgermeister Manfred Wühl mit dem wiedergewählten Kommandanten der FF Plessberg, Günther Datler, Kommandant-Stellvertreter Robert Macho und dem Leiter des Verwaltungsdienstes, Franz Datler.  |  NOEN, Andreas Wettsein

Im Zuge der Versammlung wurde auch das Kommando der FF Pleßberg neu gewählt. Günther Datler wurde mit 27 von 33 Stimmen als Kommandant, Robert Macho mit 28 von 33 Stimmen als Kommandant-Stellvertreter bestätigt. Franz Datler wurde erneut als Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt, ihm zur Seite steht Michael Datler als Gehilfe.