Erstellt am 18. Januar 2016, 19:39

von NÖN Redaktion

Posch führt Florianis an. Stellvertreter wurde Marcel Kreitl. Raasdorfer FF ist stolz auf die Jugendarbeit.

Beförderung der Probefeuerwehrmänner zum Feuerwehrmann nach erfolgreicher Truppmannausbildung: Bürgermeister Walter Krutis, Michael Lutz, Lukas Peleska, Matthias Moravec, Kommandant Walter Posch, Kommandant-Stellvertreter Marcel Kreitl, Vizebürgermeister Martin Zehetbauer und Martin Steinschütz (von links).  |  NOEN, Feuerwehr

Während der Jahresmitgliederversammlung wurden die Wahlen zum FF-Kommandanten und -Stellvertreter im Gasthof Mayer durchgeführt. Den Wahlvorsitz übernahm Bürgermeister Walter Krutis, der sich für die Arbeit in der letzten Funktionsperiode bedankte.

Kommandant Walter Posch wurde bestätigt und als sein Stellvertreter wurde Marcel Kreitl gewählt. Vor den Wahldurchgängen wurden die Berichte für 2015 vorgetragen. Viele Übungen und sonstige Tätigkeiten prägten den Zeitaufwand der Raasdorfer Florianis ( 82 Mitglieder, wovon 14 Reservisten und 9 Feuerwehrjugendmitglieder). Außerdem wurde die FF 2015 zu 53 Einsätzen alarmiert.

Stefanie Kreitl und Manuel Zuparic wurden von der FF-Jugend in den Aktivstand übernommen. Besonders erfreulich waren die tollen Leistungen und Erfolge bei Wettkämpfen, sowie das Engagement der 2015 gegründeten Feuerwehrjugend.