Erstellt am 01. Februar 2016, 14:43

Praschl ist neue FF-Spitze. Neuwahlen / Bruno Schiller legte seine Funktion aus privaten Gründen zurück. Zum neuen Kommandanten wurde Alexander Praschl gewählt, ihm zur Seite steht Walter Raitzl jun.. ST. GEORGEN / Hauptpunkt bei der Mitgliederversammlung der FF St. Georgen war die Neuwahl des Feuerwehrkommandos.

Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen: Thorsten Holzapfel, Michael Stanzel, Anton Damböck, Martin Schifko, Christian Rezabek, Gottfried Kern, Erich Dangl, Matthias Afflenzer, Leopold Lenz, Helmut Eder, Manuel Hnilicka, Bruno Schiller, Johann Rankl, Josef Brenner, Alexander Praschl, Matthias Stadler, Walter Raitzl jun., Engelbert Schoder und Nicolas Bichler.  |  NOEN, FF St. Georgen/Christoph Eque

Hauptpunkt bei der Mitgliederversammlung der FF St. Georgen war die Neuwahl des Feuerwehrkommandos.Der bisherige Kommandant Bruno Schiller legte seine Funktion nach zwei Jahren aus privaten Gründen zurück. Der Wahlvorschlag mit Alexander Praschl als Kommandant und Walter Raitzl jun. als Stellvertreter wurde mit überragender Mehrheit gewählt. Zum neuen Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Josef Brenner bestimmt.

Wie im letzten Jahr gab es eine Stichwahl bei der Wahl des Feuerwehrjugend-Gruppenkommandanten. Die Wahl fiel dann auf Michael Stanzel und Nicolas Bichler. Im vergangenen Jahr leisteten die Florian 22.536 Stunden für das Feuerwehrwesen. Davon wurden 935 Stunden für 92 Einsätze, 2.901 Stunden für 107 Übungen, 5772 Stunden für die Feuerwehrjugend und 9.439 Stunden für die Wartungen, Reparaturen und den Arbeitsbetrieb getätigt.

Personelles

Beförderungen:

  • zum Feuerwehrmann: Sebastian Uitz, Thorsten Holzapfel, Manuel Hnilicka

  • zum Hauptfeuerwehrmann: Matthias Afflenzer

Angelobungen:

Sebastian Mohle, Marco Grohs