Erstellt am 02. Februar 2016, 08:56

Rupp gibt Position altersbedingt ab. Der bisherige FF-Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Wöllersdorf, Anton Rupp, gab sein Kommando altersbedingt ab.

Das neue Kommando: Andreas Matschi, Stefan Pulzer, Michael Berger, Kommandant Martin Huber und VP-Bürgermeister Gustav Glöckler.  |  NOEN, Foto: Gemeinde
45 Kameraden wählten mit deutlichem Votum den bisherigen Stellvertreter Martin Huber zu seinem Nachfolger und Michael Berger zum neuen Kommandant-Stellvertreter. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Stefan Pulzer bestellt, Andreas Matschi wurde als Verwaltungsmeister berufen.