Erstellt am 10. Januar 2016, 09:48

Stellvertreter wechselte. Fasching ist neuer Kommandant-Stellvertreter. Günther Bauer wurde bestätigt.

Bei der Generalversammlung der Feuerwehr Meires-Kottschallings: Bürgermeister Manfred Herynek, Kommandant-Stellvertreter Ewald Fasching, Kommandant Günther Bauer und Verwalter Bernhard Poppinger.  |  NOEN, René Denk

Die Feuerwehr Meires-Kottschallings veranstaltete am 3. Jänner beim Schmankerlhof Dangl ihre Generalversammlung, die mit Neuwahlen verbunden war.

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister Manfred Herynek wurde Günther Bauer - seit 2007 Kommandant der Wehr - wiedergewählt. Als Stellvertreter löste Ewald Fasching René Schleritzko ab. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Bernhard Poppinger wiederbestellt.

Der Mitgliederstand der Feuerwehr beträgt 22 Aktive und vier Reservisten. Im Vorjahr musste die Wehr zu fünf technischen Einsätzen und einem Brandeinsatz ausrücken.