Erstellt am 08. Februar 2016, 13:36

Stellvertreter wird Verwalter. Leiter des Verwaltungsdienstes Reinhard Kornthaler schied aus Altersgründen aus. Martin Theis übernimmt.

Wahl bei der FF Oberradlberg: Bernhard Grössenbrunner, Reinhard Kornthaler, Andreas Steindl, Martin Schifko, Max Ovecka, Werner Edelbacher, Anton Wagner, Johann Rankl, Verwalter Martin Theiss, Kommandant Karl Edelbacher, Matthias Stadler und Kommandant-Stellvertreter Alfred Edelbacher. Foto: privat  |  NOEN, privat

Während Karl Edelbacher als Kommandant bestätigt wurde, musste Verwalter Reinhard Kornthaler nach zwölf Jahren aus Altersgründen ausscheiden.

Seine Funktion übernimmt der bisherige Kommandant-Stellvertreter Martin Theis. Zum neuen Vize wurde Alfred Edelbacher gewählt. Zahlreiche weitere Mitglieder wurden befördert und geehrt.

Größere Katastrophen blieben der 38 Mann (30 Aktive, 8 Reservisten) starken FF Oberradlberg erspart, dennoch wurden elf Einsätze absolviert. Gemeinsam mit Schulungen und Übungen leisteten die Florianis insgesamt 3.339 Stunden.

Für 2016 hat sich die Feuerwehr vorgenommen, die Jugendarbeit zu forcieren und neue Mitglieder zu werben.