Erstellt am 09. Februar 2016, 13:06

von Günter Rapp

Stöger auch FF-Chef. Alles in einer Hand / Bürgermeister Franz Stöger wurde zum neuen Feuerwehrkommandanten der Hippersdorfer Wehr gewählt. HIPPERSDORF / Auch die Feuerwehr Hippersdorf hat im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung das Kommando neu gewählt.

 |  NOEN

Auch die Feuerwehr Hippersdorf hat im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung das Kommando neu gewählt. Zum Nachfolger von Kommandant Karl Aigner wurde der bisherige Kommandant-Stellvertreter und Königsbrunns Bürgermeister Franz Stöger gewählt.

Verwalter Karl Schneider legte das Amt des Verwalters nach 35 Jahren ebenfalls zurück. Kommandant Karl Aigner bedankte sich in seinem Bericht für die Jahre als Verwalter.

Zum neuen Stellvertreter — bisher Franz Stöger – wurde Florian Pauser, der sich nach 25 Jahren bei der Tullner Stadtfeuerwehr nach Hippersdorf hatte überstellen lassen, gewählt. Damit erhöhte sich auch der Mannschaftsstand der FF Hippersdorf auf nunmehr 34 Mitglieder – 27 Aktive und sieben Reservisten. Zum neuen Leiter des Verwaltungsdienstes bestellte das nunmehr neue Kommando Karl Zeiner.