Erstellt am 18. Januar 2016, 21:41

von Otto Havelka

Stolz auf die Jugend. Die Hauptversammlung brachte wenig Überraschungen. Beim Blick in die Zukunft sind die Florianis sehr zuversichtlich.

Jugendführer Erwin Rubicek, Ernst Berthold und Kommandant Günther Jandrinitsch mit der erstarkten Jugend-Truppe.  |  NOEN, Havelka

Am vergangenen Freitag stand bei der Freiwilligen Feuerwehr die Wahl des neuen Kommandanten auf dem Programm. Günther Jandrinitsch wurde für weitere fünf Jahre in dieser Position bestätigt. Harald Jandrinitsch (nicht verwandt mit Günther Jandrinitsch) wurde zu seinem Stellvertreter bestellt, Karl Zierfuss zum Verwalter.
Besonders stolz sind die Florianis darauf, dass sich in dem 64-köpfigen Team auch acht Jugendmitglieder befinden. Sieben von ihnen konnten in den vergangenen Monaten im Zuge der bundesweiten Aktion „Gemeinsam. Sicher. Feuerwehr.“ angeworben werden.

„In den nächsten zwei bis drei Monaten“ soll auch das neue Mehrzweck-Feuerwehrauto eintreffen, glaubt Jandrinitsch. Um dieses wird mittlerweile schon seit ein paar Jahren gefeilscht. Anspruch hätte die Feuerwehr auf ein kleines Löschfahrzeug. Sie will aber lieber ein Mehrzweckfahrzeug, für das es aber keine Förderung gibt.
Letztlich setzten sich die Florianis mit ihrem Wunsch durch. Einen passenden Löschanhänger haben sie selbst gebaut.