Erstellt am 02. Februar 2016, 12:29

Team hat sich bewiesen. Das Kommando der Hagenbrunner Florianis wurde bei den Wahlen bestätigt.

Haben gut lachen: Der Leiter des Verwaltungsdienstes Bernhard Grof, Kommandant-Stellvertreter Martin Eidher, Kommandant Karl Böhm und Bürgermeister Michael Oberschil.  |  NOEN, privat
Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr präsentierte das Kommando einen Rückblick auf das vergangene Jahr, in dem ihr 140-jähriges Bestehen gefeiert wurde.

Bei der anschließenden Wahl wurde das Kommando mit großer Mehrheit wiedergewählt. Kommandant Karl Böhm und sein Stellvertreter Martin Eidher bedankten sich für das Vertrauen und starten nun gemeinsam mit dem Leiter des Verwaltungsdienstes Bernhard Grof in die neue Funktionsperiode.

Für ihr Engagement erhielten Klaus Walter und Josef Böhm das Verdienstzeichen zweiter Klasse sowie Robert Kindl das Verdienstzeichen dritter Klasse der FF Hagenbrunn. 2015 konnte man sich auch über Neuzugänge freuen: Christoph Hofer, Maximilian Böhm, Roland Drössler und Sandro Kisielewski wurden nach Abschluss ihrer Grundausbildung nun zum Feuerwehrmann befördert. Bernhard Dostal unterstützt das Team zukünftig als Verwaltungsmeister.