Erstellt am 17. Januar 2016, 17:47

„Team Zimmerl“ wiedergewählt. Unter Wahlleiter Bürgermeister Martin Falk hatten 22 Wahlberechtigte über das FF-Kommando für die neue Funktionsperiode zu bestimmen.

Zitternbergs FF-Kommandant Thomas Zimmerl (Bild rechts, Mitte) wurde ebenso wiedergewählt wie sein Stellvertreter Bernhard Grünsteidl (links), Leiter des Verwaltungsdienstes ist weiterhin Christian Grob.  |  NOEN, Anton Mück

Die Wahlvorschläge lauteten auf das bisherige Kommando, dem die Mannschaft einstimmig das Vertrauen aussprach. Somit waren als Kommandant Thomas Zimmerl und als sein Stellvertreter Bernhard Grünsteidl wiedergewählt, als bewährter Verwalter Christian Grob weiterhin bestellt.

Falk sowie Ortsvorsteher Josef Beischlager bedankten sich für die erbrachten Leistungen und wünschten der Feuerwehr weiterhin viel Erfolg.

Als absoluten Höhepunkt des Jahres 2015 berichtete Zimmerl vom traditionellen Anna-Kirtag, der sensationell gut besucht war. Besonders herausgestrichen wurde auch Oberfeuerwehrfrau Lisa-Maria Grob, die im Rahmen ihres wirtschaftsrechtlichen Studiums die Bachelor-Arbeit zur „Entgeltfortzahlung bei Feuerwehreinsätzen“ verfasste.