Erstellt am 19. Januar 2016, 11:03

von NÖN Redaktion

Andreas Ulrich löst Roman Bartl ab. Bürgermeister Köck dankte Bartl für tadellose Führung von 2008 bis 2016.

Nach der Wahl: Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Strohmer, Kommandant-Stellvertreter Wilfried Bartl, Kommandant Andreas Ullrich, Verwalter Reinhold Litschauer, der frühere Kommandant Roman Bartl, Bürgermeister Eduard Köck und Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Peter Zwinz.  |  NOEN, FF Thaya

Ein neues Kommando hat die Feuerwehr seit der Jahreshauptversammlung am 8. Jänner. Einstimmig wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Eduard Köck Andreas Ullrich als Kommandant und Wilfried Bartl als Kommandant-Stellvertreter gewählt. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder Reinhold Litschauer bestellt.

Kommandant Roman Bartl berichtete zu Beginn der Versammlung über 21 technische Einsätze, zwei Brandeinsätze, sieben Brandsicherheitswachen und elf Übungen sowie mehreren Schulungen.

Köck dankte dem scheidenden Kommandanten für die tadellose Führung der Feuerwehr von 2008 bis 2016.

Die FF Thaya verfügt derzeit über einen Mitgliederstand von 43 Aktiven und 16 Reservisten.