Erstellt am 19. Januar 2016, 15:18

von NÖN Redaktion

Veränderung bei FF Hohenwart. Mit 17 von 18 Stimmen wurde Christian Eisenmagen bei der Generalversammlung am 14. Jänner zum neuen Kommandant-Stellvertreter gewählt.

Bürgermeister Ernst Herynek mit Kommando und Funktionären der FF Hohenwart: Kommandant Herbert Kuna, Kommandant-Stellvertreter Christian Eisenmagen, Verwalterin Sabine Ruthner, Nobert Bauer (Atemschutz), Bernhard Resl (Ausbilder), Andreas Altrichter (Funk) und Manuel Ruthner (Maschinist/Fahrzeugwart).  |  NOEN, FF Hohenwart
Er folgt Reinhard Pfabigan nach. Herbert Kuna wurde als Kommandant bestätigt, Sabine Ruthner wieder zur Verwalterin ernannt. Die FF Hohenwart musste 2015 zu einem Brandeinsatz und drei technische Einsätzen ausrücken.