Erstellt am 03. Februar 2016, 04:03

Waldburg-Zeil übernimmt. Kommandant Uwe Weisz legte Amt nieder. Waldburg-Zeil wird ihm nachfolgen.

V. l.: Stellvertreter Günther Bitzinger, Kommandant Johannes Waldburg-Zeil, VP-Bürgermeister Herbert Speckl und Verwalter Peter Fux.privat  |  NOEN

Die Freiwillige Feuerwehr startet mit einem fast gänzlich erneuerten Kommando in die kommende Amtsperiode – das ergaben die Wahlen die im Rahmender diesjährigen Mitgliederversammlung abgehalten wurden. In den nächsten fünf Jahren wird demnach nicht mehr Uwe Weisz an der Spitze der Wehr stehen, sondern Johannes Waldburg-Zeil.

Weisz hatte im Zuge der Wahlen freiwillig auf eine erneute Kandidatur verzichtet, die Kameraden wählten daraufhin Weisz‘ vormaligen Stellvertreter Waldburg-Zeil zu seinem Nachfolger. Weisz will der FF in Zukunft dennoch erhalten bleiben.

Günther Bitzinger, der in der vergangenen Periode als Zeugwart tätig war, wird anstelle von Waldburg-Zeil das Amt des Stellvertreters übernehmen.

Einzig der Verwalter blieb unverändert: Peter Fux wird diese Funktion beibehalten.