Erstellt am 18. Januar 2016, 21:42

von Josef Rittler

Wehr feiert Jubiläum. Truppe in Deutsch Haslau vor 140 Jahren gegründet. Kommandant bleibt Gerald Tyran, Stellvertreter Walter Panzer.

VP-Ortsvorsteher Walter Bayer, Verwalter Dietmar Bayer, Gerald Tyran, Walter Panzer und Johann Köck.  |  NOEN, Foto: FF Deutsch Haslau

Das "neue alte" Kommando startet ins 140. Jahr. Mit rund sechzig Mitgliedern war die Wahlversammlung der Feuerwehr Deutsch Haslau am Freitag im Gasthof Hoffmann beschlussfähig. Zur Wiederwahl stellten sich Gerald Tyran als Kommandant, sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Walter Panzer für das Amt des Stellvertreters. Beide wurden mit überragender Mehrheit der Stimmen in ihren Ämtern bestätigt. Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde erneut Dietmar Bayer bestellt. VP-Bürgermeister Johann Köck gratulierte gemeinsam mit Ortsvorsteher Walter Bayer zur Wiederwahl.

Die Feuerwehr Deutsch Haslau feiert heuer ihr 140-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sollen die Leistungsbewerbe des Abschnitts Hainburg in der Prellenkirchner Katastralgemeinde abgehalten werden. Die Herausgabe einer Festschrift ist ebenfalls geplant. „Ich freue mich, solche Feuerwehrleute wie euch hinter mir zu haben! So einen Zusammenhalt, den gibt es selten!“ bedankte sich Gerlad Tyran für das Vertrauen.