Erstellt am 26. Januar 2016, 13:03

Weiss folgt auf Buder. Feuerwehr Wirts wählte neues Kommando. Günther Weiss übernimmt Kommando von Peter Buder. Roman Rettensteiner ist Vize.

Das neue Kommando der FF Wirts: Kommandant-Stellvertreter Roman Rettensteiner, Kommandant Günther Weiss und Verwalter Walter Rauter.  |  NOEN, Foto: FF Wirts

WAIDHOFEN | Bei der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wirts im Gasthaus Kases in Oberland wurde, wie alle fünf Jahre, das Kommando neu gewählt. Heuer kam es zu einer Neubesetzung des Kommandanten und seines Stellvertreters.

Bevor es so weit war, gab der scheidende Kommandant Peter Buder einen kurzen Überblick über das abgelaufene Jahr. So musste die FF Wirts 2015 zu 121 Einsätzen ausrücken. Vor allem die 55 Wassertransporte aufgrund der großen Trockenheit schlugen hier zu Buche, wobei die Weidegenossenschaft in
Atschreith der größte Abnehmer war.

Buder verwies darauf, dass im September das neue Vorausrüstfahrzeug geliefert werden soll. Dieses ersetzt das 25 Jahre alte Pumpenfahrzeug. Die Kosten belaufen sich auf etwa 215.000 Euro, wobei die FF Wirts in etwa 100.000 Euro an Eigenmitteln aufbringen muss.

Bei den im Anschluss durchgeführten Wahlen gingen Günther Weiss als neuer Kommandant und Roman Rettensteiner als neuer Kommandant-Stellvertreter hervor.

Bürgermeister Werner Krammer bedankte sich beim scheidenden Kommando für die geleistete Arbeit und wies darauf hin, dass die Stadt Waidhofen ihren finanziellen Beitrag für die Feuerwehr erhöht habe.
Danach nahm der Stadtchef noch einige Ehrungen im Namen der Stadt vor.

FF Wirts

 Kommando neu:
- Kommandant: Günther Weiss
- Kommandant-Stellvertreter:
Roman Rettensteiner
- Verwalter: Walter Rauter

 Kommando alt:
- Kommandant: Peter Buder
- Kommandant-Stellvertreter:
Gerhard Schippany
- Verwalter: Walter Rauter

 Ehrungen der Stadt:
- Verdienstmedaille in Bronze: Dominic Ressl, Paul Schleifenlehner, Lukas Pechhacker
- Verdienstmedaille in Silber: Michael Schön, Manfred Pechhacker, Patrick Körner
- Verdienstabzeichen in Gold: Christian Pechhacker

 Einsätze 2015:
- 121 Einsätze
- 6 Brandeinsätze
- 103 technische Einsätze
- 6 Feueralarme
- 6 Brandsicherheitswachen
- 55 Wassertransporte, wobei 220.000 Liter Wasser transportiert wurden