Erstellt am 02. Februar 2016, 09:59

Zeitlberger löst Post ab. Jürgen Figerl wurde wiedergewählt und bekam einen neuen Stellvertreter an seine Seite.

Als Ehrenbrandinspektor ausgezeichnet: Roman Post, hier mit Verwalter Markus Hofbauer, Bürgermeister Peter Steinbach, Kommandant Jürgen Figerl und dem neuen Stellvertreter Martin Zeitlberger (v.l.). Foto: Stark  |  NOEN, Stark
Kommandant Jürgen Figerl konnte bei der Mitgliederversammlung auch Bürgermeister Peter Steinbach und Unterabschnittskommandant Anton Falb begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick wurde gewählt. Der FF-Chef wurde in seinem Amt bestätigt.

Mit Newcomer Martin Zeitlberger gibt es einen neuen Stellvertreter für den Kommandanten. Roman Post wurde als Stellvertreter verabschiedet und mit dem Titel Ehrenbrandinspektor ausgezeichnet.

Figerl blickt voller Tatendrang in die Zukunft. Er sprach die Überlegung an, einen Teil des alten Kindergartens als neues Feuerwehrhaus zu nutzen, den hohen Ausbildungslevel zu halten und die Kameradschaft noch mehr zu stärken. Der 2. Schmidataler Kuppelcup für 2016 ist auch schon geplant.