Erstellt am 06. Mai 2016, 10:53

Albert Reiter Musikschule präsentierte sich. Zum Tag der NÖ Musikschulen öffnete die Albert Reiter Musikschule der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya am 29. April 2016 ihre Türen und präsentierte sich vielfältig und abwechslungsreich für Jung und Alt.

 |  NOEN, Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya

Am Vormittag besuchten die Volksschulkinder die Musikschule. Unter dem Motto „Treffpunkt MUSIK“ wurden sie mit einem achthändigen Galopp der Klavierlehrer begrüßt. Die Blechbläser zeigten wie schön das Musizieren im Ensemble ist. Zur „Ennstaler Polka“, gespielt vom Volksmusik-Ensemble, konnten die Volksschüler erste Tanzerfahrungen sammeln. Im anschließenden Stationsbetrieb erhielten die Kinder die Gelegenheit, verschiedene Instrumente kennen zu lernen und auszuprobieren.

Beim „Tag der offenen Tür“ am Nachmittag konnten viele musikbegeisterte Besucher dem Unterricht in den Fächern Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Querflöte, Saxophon, Klavier, Violine, Blockflöte, Violoncello, Akkordeon, Jazz- und Populargesang etc. beiwohnen und die Freude zur Musik mit allen Sinnen spüren. Das Fach „Klassischer Tanz-Ballett“ zeigte gelungen wie man das Moderne und die Klassik gekonnt im Tanz vereinen kann. Die Gelegenheit Schnupperstunden mit den Lehrkräften zu vereinbaren bzw. sich in der Direktion informieren und beraten lassen wurde gerne angenommen.


Neuanmeldungen und Anmeldungen zu Gratis-Schnupperstunden werden jederzeit bis Mitte Juni 2016 entgegengenommen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Musikschuldirektorin Dipl.-Päd. Riccarda Schrey in der Sprechstunde (Dienstag 10.00 – 11.00 Uhr, Ebene 4, Raum 403) oder telefonisch 0664/88 60 54 94).