Erstellt am 30. November 2015, 11:28

Gemeinsames Waldprojekt begeisterte Schüler. Die Wurzelwelt in Raabs besuchten die Schüler der 2K2-Klasse der Neuen Mittelschule Waidhofen und der 2S-Klasse der Allgemeinen Sonderschule Waidhofen im Rahmen eines gemeinsamen Projektes.

Am Projekt nahmen Julian Apfelthaler, Daniel Habison, Tobias Höfler, Gabriel Kohlhofer, Daniel Lebersorger, Thorsten Mauthner, Marcel Mayer, Leonhard Scheidl, Kevin Witek, Nadya Ayne, Verena Bartl, Selina Bierwolf, Elisa Datler, Lea Krenslehner, Selina Maister, Nicole Pazour, Daniela Pfeiffer, Bettina Scharf, Janine Trötzmüller, Tanja Witzmann, Jessica Wesely, Markus Dangl, Kerstin Holan, Melvin Pfeiffer, Katharina Wagner und Jan Weidenauer teil.  |  NOEN, Foto: Privat
Waldpädagogin Michaela Strohmer erarbeitete mit den Kindern Wissenswertes zum Verhalten im Wald. Als Höhepunkt fällte der Forstfacharbeiter Franz Fischer eine Fichte, wobei ihn die Kinder unterstützen durften.

Zum Abschluss gestaltete jedes Kind einen Anhänger aus Holz, den es als Andenken mitnehmen durfte. Begleitet wurden die Schüler von Mario Weixelbraun und Melitta Weilharter sowie den Klassenlehrerinnen Irene Burgstaller und Claudia Schmid.