Erstellt am 03. März 2016, 13:05

Ein top geschulter Lehrkörper. Für Notfälle wieder frisch geschult wurden die Lehrerinnen und Lehrer der PVS Sta.Christiana Wr.Neustadt.

Am Bild v.l.n.r.: Julia Grafl, Evi Holzapfel, Jasmin Mayerhofer, Ina Tinhof, Friederike Schimmel, Barbara Toth, Andrea Koisser, Silvia Legenstein, Maria Ostermann, Thomas Hackl, Martina Dollischal, Matthias Schimmel, Christina Bugovsky, Martina Leipelt, Katja Zierhofer, Helga Passuello-Kucharz, Astrid Hackl  |  NOEN, PVS Sta.Christiana
An zwei Nachmittagen wurden die lebensrettenden Sofortmaßnahmen und das Erstversorgen von Wunden wiederholt und geübt. Auch der Umgang mit dem hauseigenen Defibrillator wurde aufgefrischt. Notfallsanitäter Thomas Hackl leitete den Kurs. Alle zwei Jahr findet in der Schule eine Auffrischung statt.