Erstellt am 02. Januar 2014, 13:58

HAK: IBC kommunikativ. Can Europe Communicate? Diese Frage beschäftigte die Schüler/innen der 1CK und 3CK der International Business Class der Handelsakademie.

Foto von links: Laura Jagiello, Jan Heissenberger, Melissa Scherz, Lisa Ehrenreich, Anna Herzig, Sebastian Harbich, Manuel Foidl und Nicolas Trenk.  |  NOEN, HAK Wr. Neustadt
 Um eine Antwort darauf zu finden fuhren acht Repräsentanten/innen dieser Klassen gemeinsam mit Projektleiterin Mag. Renate Haiden nach Sigmaringen (D).
Dort wurden Schüler/innen aus den Partnerschulen, der Bertha-Benz-Schule Sigmaringen und des Lycée Littré in Avranches (F), getroffen und es wurde eine gemeinsame Projektwoche im Rahmen des EU Comenius-Programms verbracht. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete neben schulischen Aktivitäten u.a. auch einen Besuch im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.

Beim gemeinsamen Eislaufen und gemeinsamen Kochen von typischen Spezialitäten aus den drei Partnerländern wurde der Beweis erbracht: Yes we can (communicate)!