Erstellt am 07. März 2016, 09:52

Meisterliche IBC-Schüler. Bei Entrepreneurship-Staatsmeisterschaft den erfolgreichen vierten Rang erreicht.

Die stolze Klassenvorständin Renate Haiden mit ihren erfolgreichen Schülern Jan Heissenberger und Lisa Halbweis.  |  NOEN, HAK

Lisa Halbweis und Jan Heissenberger (dritter Jahrgang der International Business Class) verpassten mit dem vierten Rang knapp die Stockerlplätzebei der EuroSkills-Staatsmeisterschaft im Bereich Entrepreneurship in Wien. Sie waren die einzigen Vertreter einer niederösterreichischen HAK und eines dritten Jahrganges.

An zwei Tagen mussten 14 Teams aus verschiedenen berufsbildenden Schulen eine Geschäftsidee entwickeln und Business-, Marketing- und Finanzpläne erstellen. Es mussten Geschäftsprozesse dokumentiert, Fragebögen entworfen und die Stärken und Schwächen des Unternehmens analysiert werden. Auch die Möglichkeiten einer Internationalisierung mussten ausgearbeitet und der Jury vorgelegt werden.

Schließlich wurde alles in einer Präsentation zusammengefasst – auf Englisch. Die Arbeitssprache Englisch dient als Vorbereitung zum internationalen Euro Skills-Bewerb, der im Dezember in Göteborg stattfinden wird. Zum Schluss überreichte SPÖ-Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek den Teilnehmern ihre Zertifikate