Erstellt am 02. Dezember 2015, 00:33

von René Denk

15 Aussteller bei Adventmarkt. Diakon Franz Hadl gab dem Markt mit Segensgebet die "richtige Richtung&".

 |  NOEN, René Denk

Zum Adventmarkt lud am Wochenende der Dorferneuerungsverein. Diakon Franz Hadl segnete im Rahmen der Eröffnung am 28. November den Markt.

Obmann Franz Jetschko freute sich, die Gäste begrüßen zu dürfen. „Genießen sie einige ruhige Stunden in dieser schönen, beheizten Halle, nehmen sie hier einmal etwas Tempo heraus und genießen sie das Angebot“ hieß es von Stadtrat Eduadard Hieß.

Diakon Franz Hadl sprach das Segensgebet, um dem Adventmarkt „auch die richtige Richtung zu geben“ und segnete dabei auch die rund 30 Mithelfer des Dorferneuerungsvereins und die 15 Aussteller.

Obmann Jetschko war stolz darauf, zum zweiten Mal dem Verein Zuversicht die Ausschank des Punsches übernehmen zu lassen. „Damit wir diesem Verein auch etwas Gutes tun können“, meinte Jetschko.

Rund 14 Tage arbeiteten die Vereinsmitglieder an der Vorbereitung für den Adventmarkt.