Erstellt am 13. März 2016, 18:30

von Daniela Schuh

7. Bezirksfrühlingsball des Pensionistenverbandes. Der 7. Bezirksfrühlingsball des Pensionistenverbandes ging Samstagnachmittag im Gasthof Pichler über die Bühne.

 |  NOEN, Daniela Schuh
„Wir organisieren diesen Ball, damit sich die Mitglieder aus den verschiedenen Gemeinden austauschen können. Gemeinsam wollen wir auch den Frühling eintanzen.“, erklärt Bezirksvorsitzender Leopold Kapeller. Insgesamt 75 Preise, darunter zahlreiche Geschenkkörbe, Blumenarrangements und auch drei Griller, wurden im Zuge der Veranstaltung verlost.

Zu „Peters Musik“ füllte sich die Tanzfläche besonders rasch. Auch die Volkshilfe ist seit Jahren fixer Bestandteil des Balls. Diese führten in einem Schnelltest Gesundheitschecks durch. Der Reinerlös dient der Organisation des Verbands und wird ebenso für die Betreuung und die Besuche älterer Mitglieder verwendet. Wir agieren ganz nach dem Motto „Gemeinsam statt einsam!“, ergänzt Kapeller.